Die Schule

Die Tai Chi Schule München


Die Schule wurde 1987 von Richard Sämmer gegründet


Die Tai Chi Schule


Unter der Leitung von Richard Sämmer dient die Tai Chi Schule neben des Unterrichts des Tai Chi Chuan mit allen seinen Vertiefungsstufen und Zusatzkursen auch als Zentrum für die Lehrerausbildung und Lehrerfortbildungen.

In der Schule unterrichten außerdem: Tanja Nie, Alexander Sembritzky, Markus Haunschild, Frauke Schroeteler und Nikolai Sämmer.
Als Lehrer der ITCCA werden sie durch Meister Chu selbst regelmäßig geprüft und weitergebildet.

Eingang Übungsraum Tai Chi Schule München - Foto: Robert Fischer
Übungsraum Tai Chi Schule München - Foto: Robert Fischer
Aufenthaltsraum Tai Chi Schule München - Foto: Robert Fischer
Detail Tai Chi Schule München - Foto: Robert Fischer

Einstieg in die Form


Zum Kennenlernen gibt es jeweils zu Beginn eines neuen Kurses eine kostenlose Probestunde. Der anschließende Anfängerkurs erstreckt sich über drei Monate. In einer wöchentlichen Übungsstunde können Sie das Erlernte vertiefen oder eine versäumte Unterrichtsstunde nachholen. Sollten Sie unter der Woche keine Zeit haben, so besteht die Möglichkeit, Tai Chi Chuan und die Form in Wochenendkursen zu erlernen.

Unterricht Tai Chi Form
Unterricht Tai Chi Form in der Tai Chi Schule München

Kursinhalte und Ablauf

Grundkurse: Hand Form Teil I, II und III

In der Regel läuft das Erlernen der Tai Chi Form folgendermaßen ab: es beginnt mit dem Anfängerkurs  an den sich die folgenden fortlaufende Kurse anschließen. Der Unterricht wird ergänzt durch Qi Gong, Taoistische Atemübungen und Meditation.

Auch Aspekte der Taoistischen Philosophie und der TCM (Traditionellen Chinesischen Medizin) fließen in den Unterricht mit ein. Durch die korrekte Haltung wird Körperbewusstsein geübt und das macht die Form leicht, sanft und ermöglicht die innere Kampfkunst.

Form Teil I ist der Erde gewidmet. In ihm sind alle grundlegenden Positionen enthalten. Der Schüler übt die Verwurzelung über die Füße.

Form Teil II ist dem Himmel gewidmet. In diesem Teil richtet sich der Körper auf. Es werden große Bewegungen die sich nach oben ausdehnen, sowie der Stand auf einem Bein hinzugefügt.

Form Teil III entspricht dem Menschen, der Verbindung zwischen Himmel und Erde verkörpert.




Vertiefungsstufen nach den Sechs Inneren Prinzipien:

Nachdem die 3 Teile der Tai Chi Grundform erlernt worden sind, ermöglichen die sogenannten “Sechs Inneren Prinzipien” ein tieferes Verständnis der Form des Tai Chi Chuan.

Yin – Yang – Form: Die Yin Yang Prinzipien werden in den Positionen erklärt, was der korrekten Koordinierung der Bewegungen dient. Dies fördert die Entspannung während der Form.

Chi – Form: In der Chi-Form werden die Bewegungen in den Händen und Armen genauer geübt, die Form wird sanfter und leichter, wodurch der Energiefluss angeregt wird.

Zentrumsbewegung (Center Move): über das Zentrum (die Körpermitte) wird die Verbindung zwischen Händen und Füßen in den Positionen vertieft.

Beinspirale: Die Beinspirale verdeutlicht die Betonung des Knies in den einzelnen Positionen.

Halsspirale: Die Halsspirale wirkt auf Nacken-, Kopf-, und Schulterbereich in der Form.

Innerer Atem: Der Innere Atem verbindet die oben genannten Prinzipien mit der Aufmerksamkeit auf eine sanfte, tiefe Atmung.




Ergänzungskurse

Taoistische Übungen: Alle 24 Taoistischen Atemübungen werden vertieft und in ihrer Wirkung auf die Gesundheit durch Partnerübungen verständlich gemacht.

Taoistische Meditation und Massage: Innere Ruhe durch Meditation, Anregung des Energieflusses durch spezielle Massagetechniken.

Push Hand, Ta Lü: Partnerübungen, in denen die Prinzipien aus der Form zur Anwendung kommen.

Schwertform, Säbelform: Tai Chi Schwert- und Säbelform bereichern und ergänzen die Handform und eröffnen neue Möglichkeiten des Körperbewusstseins.

Hand-, Schwert- und Säbel-Fightingform: Die Fighting- oder Partnerformen machen die Anwendungen der einzelnen Positionen über ein sanftes Üben mit dem Partner klarer.



Übungsraum der tai Chi Schule München - Foto: Robert Fischer
Übungsraum Tai Chi Schule München
Übungsraum der tai Chi Schule München - Foto: Robert Fischer
Übungsraum der tai Chi Schule München
Übungsraum der tai Chi Schule München
Übungsraum Tai Chi Schule München - Foto: Robert Fischer
Übungsraum der tai Chi Schule München
Übungsraum der tai Chi Schule München - Foto: Robert Fischer